Radonmessung

| Schulpflege-Beschlüsse

Von April 2021 bis April 2022 wurden in 13 Räumen des Schulhauses und des Kindergartens die gesetzlich erforderlichen Radonmessungen vom Geotechnischen Büro Dr. von Moos AG, Zürich durchgeführt. Gemäss Artikel 155 der Strahlenschutzverordnung gilt ein Radonreferenzwert von 300 Becquerel pro Kubikmeter für Räume, in denen sich Personen regelmässig während mehrerer Stunden pro Tag aufhalten. Der Radonreferenzwert wird in keinem der untersuchten Räume mit Personenaufenthalt überschritten; sämtliche Werte liegen deutlich unter dem Grenzwert. Daher sind keine Massnahmen erforderlich.


Primarschule Boppelsen

Schulhaus Maiacher
Schulstrasse 1
8113 Boppelsen
nach oben