Home

Weiteres Vorgehen Mängelbehebung

Am 4. Februar 2020 fand die erste Sitzung der neuen Baukommission statt und es wurde das weitere Vorgehen betreffend Mängelbehebung und Kreditabrechnung besprochen. Da die Zusammenarbeit zwischen Bauherrschaft, Unternehmern, Bauleitung und Baukommission nicht immer zufriedenstellend war, hat dies hat zu qualitativen Fehlern und damit zu einer ungewohnt langen Mängelliste geführt. Die Verhandlungen mit den Unternehmern und deren Versicherungen erwiesen sich als schwierig. In erster Linie ging es also darum, die verschiedenen Mängelpakete zu erläutern und Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren. Es wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet, die sich nun um die weitere Mängelbehebung kümmern und die Verhandlungen mit den Unternehmern zum Abschluss bringen.