Home

Brandschutzanpassungen

Durch die Feuerpolizei wurden im November 2019 verschiedene Brandschutzmängel festgestellt. Im Bereich der Fluchtwege und Brandschutztüren müssen nun grössere Anpassungen vorgenommen werden. Die Gebäudeversicherung des Kantons Zürich gewährt der Primarschule einen Subventionsbeitrag von CHF 40'000. Die anfallenden Gesamtkosten belaufen sich auf CHF 150'000. Mit Zirkularbeschluss vom 9. Juni 2020 hat die Schulpflege die gebundenen Ausgaben bewilligt. Sie wurden im Furttaler vom 28. August 2020 publiziert.