Home

Turnhallenboden

Die Wasserschäden am Boden der Turnhalle, die das Unwetter vom 30. Mai 2018 verursacht hatte, können gemäss der Gebäudeversicherung des Kantons Zürich (GVZ) auf Versicherungskosten saniert werden. Im Furttaler vom 15. Mai 2020 wurden die gebundenen Ausgaben von CHF 75'000 publiziert. Die Kosten werden nach Einreichung der Kostenabrechnung von der GVZ übernommen. Die Schulpflege hat die Umsetzung beauftragt, die Arbeiten starten demnächst.